TTC Bülach siegreich am Schmetterball-Cup Ettenhausen

Das gab es schon lange nicht mehr: Gleich 7 (in Worten: Sieben!) Spieler des TTC Bülachs nahmen heute am Schmetterball-Cup in Ettenhausen teil. Und räumten gleich ziemlich dick ab!

(v.l.n.r: Erich Kiener, Sascha Rossier, André Fröhlich, Christian Wischnewski, Philippe Walsch, Frank Willing, Dominik Baumann)

Walsch/Baumann holen Turniersieg

Das Doppelteam Walsch/Baumann gewann das Final und brachte somit den Turniersieg in der Kategorie D10 mit nach Hause.

Erich Kiener im Einzel auf dem dritten Platz

In der Einzelkategorien E holte Erich Kiener den dritten Platz. Diese Leistung ist besonders beachtlich wenn man bedenkt, dass der Stammspieler von Bülach 3 am Abend vorher noch «eines der besten Schweizer Konzerte der Toten Hosen» besucht hatte, wie Erich selber sagte und noch um 1:09 Uhr morgens im Chat gesichtet wurde; «mit einem Alkoholpegel, der bei anderen Sportarten unter die Doping-Verordnung fallen würde» wie sein persönlicher Physiotherapeut gegenüber ttcbuelach.ch verriet.

Domink Baumann im Achtelfinale der Kategorie C

Dominik Baumann schaffte es in der hart umkämpften und mit hochklassigen SpielerInnen besetzen Kategorie C bis ins Achtelfinale, wo er im vierten Satz gegen die spätere Turnierfinalistin acht Machtbälle mitunter spektakulär abwehrte bevor er mit 12:14 unterlag.

Teamgeist, Spass, Wienerli und Kuchen

Mit 7 Spielern des TTC Bülachs war einiges los: Wenn jemand vom Team am Tisch im Einsatz war, gab es immer genug Team-Kameraden, die angefeuert, gecoacht und mitunter auch getröstet haben. Es wurde zusammen gestaunt, gefachsimpelt und gefiebert und wenn die Energie sank, traf man sich am Buffet zur Stärkung.


Alles in Allem ein Riesenspass an einem supersympathischen Turnier, wo neben den genannten Titeln und Preisen vor allem auch viel Spiel-Erfahrung und Elo-Punkte getankt werden konnten.

Nächstes Turnier: Swibro-Cup in St. Gallen

Nach den guten Erfahrungen in Ettenhausen, haben sich alle Beteiligten schon fürs nächste Turnier verabredet: Den Swibro-Cup in St. Gallen. Dieses Turnier findet am 11. März 2018 statt. Meldet Euch an, wenn ihr auch dabei sein wollt – wer weiss, vielleicht sind wir dann mit 15 Leuten vertreten; und wie oft im Leben gilt: Mehr Leute = Mehr Spass!

No Replies to "TTC Bülach siegreich am Schmetterball-Cup Ettenhausen"


    Got something to say?

    Some html is OK