Pingpongtische.ch – Besser als gar nichts!

Zweiter Tischtennis-Lockdown. Erster Tag an dem das Training ausfällt. Und wahrscheinlich kommen noch einige. Vielleicht kein Tischtennis mehr bis nächstes Jahr? Really?! Heiliger Kantenball, was für eine verfl****e Schei**e!! Doch es gibt Alternativen. Zugegeben, nichts ist so nice wie eine beheizte Halle mit Wettkampftischen und Stoffnetzen, einer Umkleidkabine und guter Beleuchtung. Aber wie heisst es so schön: In der Not trinkt der Teufel PingPong-Schläger-Reinigungsmittel. Also kurz auf pingpongtische.ch (oder auf der gleichnamigen App) nachgeschaut, wo der nächste öffentliche Tischtennistisch steht, lange Unterhose, Mütze und Schal montiert, sich mit seinen Lieblings-TrainingpartnerInnen abgesprochen (Nicht mehr als 5!) und los gehts.

Ja, Steintische sind doof. Ja, Eisennetze sind blöd. Ja Wind und Wetter machen das Spiel nicht gerade fair und wenn der Ball mal steil geht liegt er vielleicht im Garten eines Anwohners, bewacht von einem blutrünstigen Hundemonster. Aber dafür ist es draussen an der frischen Luft. Mit genügend Abstand. Und es ist Tischtennis. Nicht das, was wir uns gewohnt sind. Aber allemal besser als nichts!

Und wir vom TTC Bülach lassen uns so leicht nicht von unserer Lieblingsbeschäftigung abbringen – MacGuyver-Style, Brudi!

 

No Replies to "Pingpongtische.ch - Besser als gar nichts!"


    Got something to say?

    Some html is OK